Volksbank Dill überreicht Spende

Das Alten- und Pflegeheim freut sich über die Anschaffung eines neuen Kleinbusses, die durch eine Spende des Gewinnsparvereins Hessen-Thüringen e.V ermöglicht wurde.

Die beiden Vorstandsmitglieder der Volksbank Dill eG Ralph-Uwe Orth und Armin Wickel, die die Spende überreichten, waren auch bei der Übergabe des neuen Fahrzeugs im Rahmen einer kleinen Feierstunde anwesend.

Der Kleinbus wird für den Transport der Senioren benötigt, die in der Tagespflegeeinrichtung des „Hauses Elisabeth“ betreut werden. Neben den Mitteln aus dem Reinertrag des Gewinnsparvereins ermöglichten auch Gelder der Rittal-Foundation die Anschaffung.

Auf dem Bild zu sehen:

von links: Deborah Loh (Rittal-Foundation, Peter Bittermann (Geschäftsführer Haus Elisabeth) Ralph-Uwe Orth (Vorstandssprecher Volksbank Dill eG) Mathias Stopfer, Armin Wickel (Vorstandsmitglied Volksbank Dill eG) Friedemann Hensgen (Rittal-Foundation)